BERNSTEINTHERAPIEN – NUR IN LITAUEN
 
Der Bernstein, auch als „litauisches Gold“ bezeichnet, wird seit langem gerühmt für seine stimulierenden und den Organismus stärkenden Eigenschaften. Was viele nur für einen Mythos halten, konnte durch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt werden. Litauen ist derzeit das einzige Land auf der Welt, in dem Sie in den Genuss einer heilenden und gesundheitsfördernden Bernsteintherapie kommen können.
 
Der Bernstein – ein Stein mit magischen Kräften
 
Unsere Vorväter glaubten, dass der Bernstein Krankheiten zu heilen vermag und hielten ihn für einen mit magischen Kräften ausgestatteten Stein. Man trug damals Bernsteinketten gegen Halsschmerzen oder um Erkältungen, Asthma und Herzinsuffizienz. Desgleichen glaubten die Litauer, dass eine solche Kette gegen Nierensteine und Augenkrankheiten hilft. Und selbst heutige Wissenschaftler konnten bestätigen, dass der Bernstein sehr viele Heileigenschaften besitzt. Darüber hinaus hält man den Bernstein für einen guten Schutz gegen das Böse. Man glaubt, dass er Kreativität verleiht, Glück bringt, inneren Frieden und Selbstvertrauen verleiht. Besonders für nervöse Menschen soll er sehr nützlich sein, denn er wirkt Gereiztheit, Spannungszuständen und nagendem Kummer entgegen.
 
 
 
Einfach entspannen und ausprobieren
 
Wenn Sie Litauen besuchen, verpassen Sie daher nicht diese besondere Gelegenheit zum Entspannen und probieren Sie die einzigartige, von litauischen Wissenschaftlern zusammengestellte Bernstein-Aroma-Musiktherapie aus. Die Behandlung ist patentiert und ihr Erfolg durch wissenschaftliche Untersuchungen über die Heilwirkungen des Bernsteins begründet. Eine solche Bernstein-Aroma-Musiktherapie wird in einem speziellen Bernsteinraum ausgeführt. Auf den Patienten wirken daher nicht nur die verschiedenen Behandlungen, sondern auch der mit ungeschliffenem Bernstein ausgekleidete Raum. Zur Behandlung gehören Atemübungen und die Massage bioaktiver Punkte, durch welche die Wiederherstellung und Heilung der geschädigten Organe stimuliert werden. Der Patient liegt während der Therapie entspannt auf einer mit vielen kleinen Bernsteinstückchen gefüllten Matratze, atmet den Duft von Bernstein und Kräutern, dazu erklingt eine auf die Behandlung abgestimmte Musik.
 
Wirkweise der Bernsteintherapie
 
Ganz gleich, welchen Alters oder Geschlechts Sie sind – die Bernsteintherapie hilft gegen die verschiedensten Krankheiten, von der Grippe bis zum Myokardinfarkt. Die Therapie heilt, beruhigt, wirkt schmerzlindernd, stärkt den Organismus und verschafft Ihnen 100%ig gute Laune.
 
 
-2°