„SNOW ARENA“ – WINTERSPASS DAS GANZE JAHR
 
Litauen ist nicht gerade für seine Berge berühmt, hat aber dennoch etwas für Liebhaber des Ski-Sports zu bieten. In Druskininkai wurde der einzige Komplex für Winterunterhaltung des Baltikums errichtet, der das ganze Jahr über in Betrieb ist. Er wird sowohl von eingefleischtesten Ski-Enthusiasten wie von absoluten Anfängern gern und häufig besucht.
 
Hier kommen alle rein, ob groß, ob klein
 
Auf dem 8 Hektar umfassenden Gelände der „Snow Arena“ wurden drei Trassen für Abfahrtski und Snowboarder eingerichtet, deren Gesamtlänge über 1.100m beträgt. Zwei der Trassen sind überdacht und das ganze Jahr über befahrbar: die 460m lange Haupttrasse und die 150m lange Trasse für Anfänger. Die dritte Trasse erwartet Sie im Freien. Dank eines einzigartigen Kühlsystems ist sie nicht nur im Winter, sondern bei Temperaturen bis zu +5 °C geöffnet.
 
 
 
 
 
 
„In der „Snow Arena“ sind alle willkommen, denn die Trassen eignen sich für gemütliches Ski-Fahren ebenso wie für professionelles Training, Wettkämpfe oder die ersten zaghaften Versuche unter Anleitung. Wenn Sie Winter, Schnee und Geschwindigkeit lieben, dann treffen wir uns in der „Snow Arena“! Man kann hier übrigens nicht nur Skifahren. Auch Snowboarder und Schlittschuhläufer kommen auf ihre Kosten. Für Kinder gibt es spezielle Programme wie alpines Klettern und einen beheizten Freizeitpark.
 
Nach gelungener Abfahrt ist Entspannen angesagt
 
Nach unterhaltsam verbrachter Zeit beim Skifahren warten in der „Snow Arena“ weitere Annehmlichkeiten auf Sie. Für die wahren Ski-Enthusiasten gibt es in der Mitte der Haupttrasse die Eis-Bar und die Finish Bar. Aufwärmen und stärken kann man sich im Restaurant „Aero Gallery“ in 50m Höhe. Genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick auf Druskininkai und Umgebung. In der behagliche Einrichtung und der gemütlichen Atmosphäre kehren die Kräfte schnell zurück und die Eindrücke des Tages werden Sie noch lange begleiten.