Das Medienkunstfestival "ENTER", das seit mehr als zehn Jahren veranstaltet wird, ist ein Treffen von Medinskunstfans, Künstlern und Wissenschaftlern. Heutzutage entwickeln sich die Medientechnologien viel schneller als wir ihre Wirkung auf das gesellschaftliche Leben wahrnehmen können. Nur durch die Untersuchung dieses Phänomens, wird das Prozess deutlicher. Während dem Festival kann man sich Vorträge anhören, Filme, Computergraphikwerke und Fotos ansehen, an Workshops teilnehmen u.a. Es ist ein innovatives Festival, das uns hilft, sich nicht in der Medienwelt zu verlieren.

Comments