Durch die Initiative von UNESCO wurde der 29. April seit 1982 zum Tag des Tanzes ernannt. An diesem Tag schenken die Ballettartisten des Musiktheater in Klaipėda für das Publikum ein beeindruckendes Tanzfest. Das Ziel von diesem Fest ist dem Publikum verschiedene Tanzgenre vorzustellen und diese ausdrucksvolle Form der Kuns vertrauter zu machen. An der Veranstaltung nehmen auch die Artisten des nationalen Oper-und-Ballettheater, Choreographie Studenten der Klaipėda Universität und andere Tänzer aus der Hafenstadt teil.

Comments

11°