Das Festival feiert die kürzeste Nacht des Jahres und die Sommersonnenwende gemäß der alten ethnisch-kulturellen Tradition mit Tänzen und Liedern. Theatralische Mittsommernachtsbräuche und –riten werden durchgeführt: Kränze werden die Flüsse herunter geschwemmt, Tänze um Lagerfeuer veranstaltet und es wird nach der magischen Farnblüte gesucht
14°