Neringa, öffentliche Plätze.
Zu einem untrennbaren Teil von Silvester wurde das festliche Abendkonzert, das die versammelten Zuhörer mit seinen besonders stimmungsvollen Melodien erfreut. Nach dem Zwölf-Uhr-Schlag wird zum Tanz geladen. Am 1. Januar versammeln sich die Menschen zum Probieren der Fischsuppe.