Um ihre Unabhängigkeit zu schützen haben Belgien, Dänemark, Großbritannien, Island, Italien, die USA, Kanada, Luxemburg, die Niederlande, Norwegen, Portugal und Frankreich am 4. April 1949 in Washington den Nordatlantischen Vertrag unterschrieben. Das war der Anfang von der NATO. Seit 1952 fingen andere Länder an sich der Organisation anzuschließen. Um die Sicherheit des Landes zu schützen, trat Litauen am 29. März 2004 der NATO bei. Für das junge Land war es ein großer Schritt in der Verstärkung ihrer Unabhängigkeit. An diesem Tag wird die litauische Fahne hochgehoben, viele Veranstaltungen finden satt.

Comments

-5°