A. Aleksandravičius

Stadttourismus

Machen Sie sich auf zu einem neuen Abenteuer – zu einer noch unentdeckten und verlockenden, vielleicht bereits bekannten und vermissten Stadt, in der Sie Abstand vom Alltag und alten Gewohnheiten nehmen und sich von bekannten Bildern entspannen und sich selbst sogar neu entdecken können!

Die gemütlichen Städte Litauens mit komfortabler Größe eignen sich perfekt für einen Kurzurlaub – in nur wenigen Tagen können Sie in die Geschichten der engen Altstadtgassen eintauchen, im Fürstenschloss wohnen und die Besonderheiten der litauischen Küche kennenlernen. Wir schätzen gute Kultur, gutes Essen und eine Stadt, in der lebendige Emotionen herrschen. Sind Sie bereit?

Vilnius

Der außergewöhnliche Charakter dieser Stadt fasziniert, begeistert und lädt Sie ein, die Stadt bei Tag und Nacht zu erkunden. Geheimnisvollen Innenhöfe, lebenden Skulpturen, architektonische Vielfalt, das Plätschern zweier Flüsse, grüne Parks und schattige Gärten, erwachen in den lauten Straßen der Hauptstadt, wo Fremde zu Freunden werden. Vilnius können Sie nicht planen, Vilnius müssen Sie einfach liebgewinnen.

Kaunas

Wenn Sie es sich erlauben und improvisieren, wird Kaunas Sie mit neuen Eindrücken bereichern. In dieser Stadt stehen die Türen für Kultur, Kunst und Geschichte weit geöffnet. Je neugieriger Sie sind, desto mehr bekommen Sie von dem, was Sie wünschen. Angefangen von außergewöhnlichen Gebäuden des Art deco über strahlende Straßenkunst aus intensiven Farben, historische Denkmäler, reiche Kunstgalerien bis hin zur Geschichte der Moderne. Lassen Sie sich vom Geist der Stadt verzaubern, denn Kaunas müssen Sie einfach erleben.