A. Aleksandravičius

Stadttourismus

Eins, zwei, drei – los geht‘s! Entschleunigen Sie Ihren Alltag, nehmen Sie Abstand von Gewohnheiten, gönnen Sie sich Erholung und entdecken Sie sich selbst. Unsere Städte sind hervorragende Zufluchtsorte: Wir liegen im Zentrum Europas – eine Reise mit dem Flugzeug, dem Zug und sogar mit dem Bus oder dem Auto dauert daher nicht allzu lang. Besonders schätzen wir Kultur und Kunst, eine gute Küche und erlebnisreiche Momente, bei denen man die Zeit vergisst. Sind Sie bereit für ein Abenteuer?

Vilnius

Vilnius verdreht eindeutig den Kopf. Das außergewöhnliche Flair dieser Stadt bewegt und zieht Menschen aus aller Welt an, die die Stadt bei Tag und Nacht erforschen. Umtriebige Stadtbummler können die geheimnisvollen Innenhöfe der alten Gebäude auskundschaften und sich an den architektonische Details erfreuen, die Jahrhunderte überstanden haben. Ruhepause können mit einem Tässchen Kaffee entweder an den Ufern der Neris und Vilnia eingelegt werden oder in einem der grünen Parkanlage mitten in der Stadt. Bis in die frühen Morgenstunden kommt die Stadt nicht zur Ruhe. Nachteulen können an gespenstigen Stadtführungen teilnehmen oder die hiesige Klubszene austesten. Auf unseren Straßen, werden Unbekannte zu Bekannten und Fremde zu Freunden. Vilnius lässt sich nicht planen, Vilnius muss man erleben.