M. Gričėnas

Die beste Wahl

Wenn Sie bestimmte Dinge noch nicht ausprobiert haben, müssen Sie zurückkommen, und wenn Sie sie einmal erfahren haben, möchten Sie immer und immer wieder erleben.

Heißluftballonfahrt über Vilnius

Vilnius ist eine der wenigen Hauptstädte Europas, über die man mit einem Heißluftballon aufsteigen kann. Die verzweigten Straßen der Altstadt, die roten Ziegeldächer und die Kirchtürme, die Flussbetten von Neris und Vilnia, die Hügel und Parks der Stadt eröffnen sich aus der Vogelperspektive in einem neuen, atemberaubenden Blickwinkel.

Fahrt um die Insel der Burg Trakai

Die legendäre Burg, die an die großen Zeiten des Fürstentums Litauen erinnert, und die wunderschöne Umgebung von Trakai können Sie während einer romantischen Tour mit einer Yacht oder einem Boot auf dem Galvė-See besichtigen.

Fahrradtour durch die Kurische Nehrung

Die zum Welterbe der UNESCO gehörende Kurische Nehrung lässt sich am besten mit dem Rad erkunden! Die Bedingungen dafür sind hervorragend, denn über die gesamte Länge der auf litauischem Gebiet verlaufenden Halbinsel (ca. 50 km) verläuft ein Radweg.

Entdeckung der Architektur der Zwischenkriegszeit in Kaunas

Die temporäre Hauptstadt Litauens unterscheidet sich durch die besonders große Fülle der Architektur aus der Zwischenkriegszeit, in der sowohl internationale Bauhaus-Trends, als auch eine besondere litauische Stilistik erkennbar sind. Ihre dichte Konzentration in der Stadt ist eine einmalige Erscheinung, die es der Stadt ermöglicht, für das Welterbe der UNESCO infrage zu kommen.

Bernstein an der litauischen Küste finden

Am Ostseeufer entlang schlendern, auf der Suche nach Stückchen des als Gold bezeichneten litauischen Bernsteins, und dabei die Zeit vergessen, ist einer der romantischsten Zeitvertreibe, die Sie sich vorstellen können. Eine größere Chance, Bernstein zu finden, besteht nach Stürmen zwischen dem an Land gespülten Seetang, Geäst und Muschelresten.

Baumkuchen backen

Der Baumkuchen ist ein Leckerbissen, ohne den eine litauische Festtafel kaum vorstellbar ist. Die Teilnahme am Herstellungsprozess dieses eindrucksvollen Backwerks, bei dem Dutzende hauseigener Eier verwendet werden, ist ein Vergnügen, das der Verkostung in nichts nachsteht.

Die 6 Seen vom Ladakalnis betrachten

Im Nationalpark Aukštaitija, der 126 Seen beherbergt, lohnt sich das Besteigen der natürlichen Aussichtsplattform – eines ehemaligen Heiligtums der Balten. Vom 176 m hohen Ladakalnis eröffnet sich ein Panorama mit 6 Seen.

Entspannung in Mineralwasser-Kurorten

Die litauischen Kurorte Birštonas und Druskininkai bieten viel mehr als traditionelle Prozeduren zur Gesundheitsförderung und Erholung. Hier gibt es einen ganzjährig geöffneten Skikomplex, Mineralwasserinhalationen und Abhärtungsprozeduren unter freiem Himmel oder eine Seilbahn über die Memel – wählen Sie, was Sie ausprobieren möchten!