A. Gailiūnas

Kurorte und Kurortgebiete

Die Kurorte Litauens sind kleine von Kiefernwäldern und Wasser umgebene Paradiese. Saubere Luft und die Natur entspannen Körper und Geist, und die kulturellen Veranstaltungen und die Vielfalt der Unterhaltungsmöglichkeiten lassen wirklich keine Langeweile aufkommen.

Druskininkai

Druskininkai ist ein wunderbarer Ort für jene, die sich wieder wohl fühlen möchten. Die Stadt ist umgeben von Heilquellen und einer atemberaubend schönen Natur, sie ist ein offizieller Kurort für gesundheitsfördernde Maßnahmen und der am schnellsten Wachsende Erholungsort. Reine Luft, die Möglichkeit, Mineralwasser direkt aus natürlichen Quellen zu genießen, Heilschlammbäder und noch viele andere Möglichkeiten für Ihre Seele und Gesundheit – Druskininkai ist ein einzigartiges Ziel für den Gesundheitstourismus.

Birštonas

Im Schoße der Kiefernwälder und der Memel wartet dieser malerische Kurort mit einer ruhigen, entspannenden und heilenden Atmosphäre für Körper und Geist auf. Birštonas hat etwas zu bieten – von modernen Therapiezentren, außergewöhnlichen Kulturveranstaltungen bis zur Ruhe der alten Holzvillen und traditionellen natürlichen therapeutischen Behandlungsmethoden.

Neringa

Die Kurische Nehrung ist ein einzigartiger Ort der wandernden Sanddünen. Heute wird das Landschaftsbild von Kiefernwäldern beherrscht: Sie sind das Ergebnis menschlichen Bestrebens, die Natur zu bändigen. Es sind jedoch einige atemberaubende Dünen geblieben. Die Gäste genießen die ökologische Umgebung des Kurortes, das saubere und klare Meerwasser, die weißen Sandstrände und die frische Luft. Hier lässt man sich leicht zu einer gesünderen und aktiveren Lebensweise hinreißen.

Паланга

Die Werte von Palanga sind weiße Sandstrände und gemütliche Dünen. In diesem Kurort findet jeder seine Art sich zu erholen und sich zu vergnügen. Palanga hat zwei Gesichter – die Oase der Ruhe und die pulsierende Partyhauptstadt im Sommer. Touristen aus Litauen und dem Ausland wählen diesen Kurort wegen seiner wundervollen Küstenlandschaft, der Vergnügungsmöglichkeiten und auch wegen der Wellness-Dienstleistungen.

Zarasai

Zarasai könnte man als Paradies bezeichnen, als Stadt, die sich zwischen Gewässern und Wäldern erhebt. Dieser Kurort bietet malerische Landschaften, sichere und ruhige Kiefernwälder und mehr als dreihundert in der gesamten Region verteilte Seen. Es ist der perfekte Ort, um die Gesundheit zu stärken, dabei verschiedene Wasservergnügungen zu genießen, die wilde Natur für sich zu entdecken und frische Luft zu atmen.

Anykščiai

Anykščiai lockt die Besucher mit seinen klaren Seen, tiefgrünen Wäldern, vielfältigen Kulturveranstaltungen und historischem Erbe. Es ist ein perfekter Ort für jene, die auf der Suche nach Entspannung und Harmonie sind. Die beruhigende Wirkung des Waldes und der sauberen Luft erquickt den müden Geist und Körper. In den Wellness- und Medizinzentren vor Ort erwarten die Besucher Mineralwasserbecken, Saunen, Salzzimmer, man kann entspannende Massagen und andere angenehme Prozeduren genießen.

Trakai

Der Kurort Trakai ist für Gesundheitstouristen wegen mehrerer natürlicher Ressourcen attraktiv: hervorragendes Klima, reine Luft, grüne Wälder und Seen. Das ganze Jahr über herrscht hier Leben: Die Ortsansässigen und die Besucher sind eingeladen, die verschiedenen Gesundheitsprozeduren, Konzerte sowie kulturelle Aktivitäten zu genießen – im Schoße der einzigartigen Wasserlandschaft.

Ignalina

Ignalina sowie die unweit befindlichen Ortschaften Strigailiškis und Palūšė werden für ihre Erholungsmöglichkeiten geschätzt. Es ist ein Landkreis der Seen und Wälder, der Entspannung und Ruhe ausstrahlt. Die wunderbaren Landschaften locken mit malerischer Natur, Vergnügungen in, am und auf dem Wasser, Angelausflügen oder Radtouren oder laden einfach zum Urlaub in einem ruhigen Dorf ein.

Kačerginė, Kulautuva ir Zapyškis

Die drei Städtchen am Rande der Memel – Kačerginė, Kulautuva und Zapyškis – sind eine Oase der Ruhe, ein natürlicher Zufluchtsort besonderer Schönheit und Rein für alle, die sich vom Trubel der Stadt erholen möchten. In einem von Wäldern umgebenen Gebiet können Sie auf Erlebnis- und Gesundheitswegen spazieren gehen und werden beim Atmen der frischen Luft ohne Zweifel ihre alltäglichen Sorgen vergessen. In Kulautuva gibt es mit Mineralen angereichertes Wasser, und Kačerginė lädt zum Kosten von Quellwasser ein. Man sagt, es habe wundersame Kräfte. Die malerische Umgebung kann man auf Radwegen oder Wasserstraßen erkunden.