L. Masys

Der Geschmack aus der Vergangenheit – „Kauno spurginė“

In diesem Zeitalter, in dem ein unglaubliches Tempo an den Tag gelegt wird, ist es kaum möglich Orte zu entdecken, an denen die Zeit quasi stillsteht. Einer dieser Orte ist die alte „Spurginė“, die immer noch auf der Allee der Freiheit (Laisvės alėja) in Kaunas ihre Türen öffnet. Über fast 4 Jahrzehnte haben sich hier weder Interieur noch Personal und schon gar nicht die Rezepte für die verschiedenen Krapfen verändert.