R. Linkaitė

„Zanavykų ragaučius“ – ein Kohlkopf zum Verlieben

Die Zanavykija ist ein Teil der Suvalkija im Südwesten Litauens. Hier befindet sich das Örtchen Šakiai – eine Stadt mit drei Herrenhäusern von beachtlicher Baukunst und Größe: Gelgaudiškis, Zypliai und Kiduliai. Die Aristorkatie des Landes hat ein reichhaltiges und gaumenfreundliches Erbe hinterlassen. Der König der Tafel ist der im Ofen gebackene und mit Fleisch gefüllte Kohlkopf! Der Geschmack erinnert an Kohlrouladen, aber sein Aussehen macht den Hausfrauen alle Ehre – ein Kohlkopf zum Verlieben. Über die Essensbräuche der Zanavykija können Sie sich im Restaurant „Kuchmistrai“ erkunden, dass sich im Gutshaus Zypliai befindet.