Drevernos kempingas

Campingplätze

Für Naturliebhaber ist Litauen eine Schatzkiste, die nur darauf wartet, ausgepackt zu werden. Alle kleinen und großen Juwelen des Landes können Sie am besten mit einem Wohnmobil oder Caravan entdecken.

  • Litauen ist über Straßen leicht zu erreichen und sehr kompakt. Sie können in der Hauptstadt Vilnius frühstücken und in weniger als 4 Stunden am Strand liegen. Kurze Entfernungen und eine komfortable Infrastruktur erlauben es, unterwegs viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.
  • Mehr als ein Drittel des Landes ist mit Wäldern bedeckt. Bei der geringen Bevölkerungsdichte des Landes werden Sie problemlos Ruhe in der wilden Natur finden. Hier können Sie sich entspannen, wilde Beeren pflücken und Pilze in den Wäldern sammeln – außer den Naturschutz, gibt es bei uns nichts zu beachten.
  • Rund 3000 natürliche Seen, Flüsse, das Meer und die Lagune bieten viele aktive Freizeitmöglichkeiten auf dem Wasser – vom Kajakfahren, Bootfahren und Angeln bis hin zum Segeln. Parken können Sie auf Campingplätzen direkt an der Ostseeküste oder am Seeufer.

CAMPING-ROUTEN

Wählen Sie eine von vier großartigen Wohnmobilrouten und entdecken Sie den Charme Litauens!