G. Leškevičius

Heißluftballonfahrten

Die über der Stadt aufgehende Sonne, in Wäldern versunkene Seen, sich dahinschlängelnde Flüsse, aus dem Nebel auftauchende Burgen und funkelnde Herrenhäuser. Von oben kann man sich an Litauen nicht sattsehen. Vilnius ist eine von wenigen Städten Europas, aus deren Zentrum, direkt in der Altstadt, mit einem Heißluftballon gestartet werden darf. Hauptsache der Wind ist nicht zu stark, es regnet nicht und Himmel und Erde sind gut zu sehen. Der Eindruck wird von den Jahreszeiten verstärkt: Die Ballonfahrten über blühende Gärten im Frühjahr, über goldene Bäume im Herbst und die in Schnee gehüllte Burg von Trakai im Winter sind völlig verschieden. Einen ganz anderen Eindruck werden Sie aus Birštonas mitbringen, wenn Sie über die Memelschleifen aufsteigen oder auf die alten Burghügel von Kernavė herabblicken. Genauso lange wird ihnen das Abendessen in Erinnerung bleiben, das Ihnen einer der besten Küchenchefs Litauens im Heißluftballon zubereiten kann.

Erfahren Sie mehr!