E. Kudabaitė

Litauisches Design und Boutiquen

In unserer von Gegenständen überfüllten Welt breiten die Litauer ihre kreativen Flügel weit aus. Sie suchen nach ihrem Platz, ihrem Fenster, erzählen ihre Geschichten denen, die auf Tuchfühlung mit wahren Dingen gehen möchten. Eine Tischdecke aus natürlichem Leinen wird Sie jedes Mal beim Herrichten des Tisches in Ihrem Haus an unsere Gastfreundschaft und Aufmerksamkeit erinnern. Ein anschmiegsames Leinenkleid, das noch lange den Geruch Litauens bewahrt, handgefertigte Schuhe, die aus Litauen in die Welt gehen, und ein leichter Überwurf aus warmer Wolle, der an einem trüben Tag in Tokio, Barcelona, Kopenhagen oder Reykjavik für Wärme sorgt.

Moderne Lampen, Möbel mit ungewöhnlichen Formen, Gitarren, bereits weltweit bekannte Roller, von baltischen Traditionen inspirierte Kleider, minimalistische Accessoires – das litauische Design entwickelt sich zu einem Phänomen, das mit gleichen Rechten in Konkurrenz zu weltweit anerkannten Markenzeichen tritt. Die kreativen Köpfe Litauens haben schließlich ihren eigenen Charakter.

Wir spielen mit gedämpfter, verhaltener Harmonie der Farben, sind auf der Suche nach den Gerüchen unseres Landes, verkosten die Jahreszeiten und laden zum Bewerten und Genießen ein. In den Geschäften des litauischen Designs und den kreativen Boutiquen soll jeder nach dem suchen, was ihm am Herzen liegt. Landkarten des litauischen Designs in Vilnius und Kaunas