Klaipėdos TKIC

TOP 10 Erlebnisse Klaipėda

Surfen

Wenn es Ihnen an Unterhaltungen fehlt, können Sie am Strand von Klaipėda surfen. Laut den Trainern der Surfschulen am Strand von Melnragė ist dieses Gebiet ideal für Anfänger.

Weitere Informationen - hier.

 

Nacht-Kanutouren

Erkunden Sie die Hafenstadt auf dem Wasser! Eine nächtliche Segelfahrt in einem Holzkanu auf dem Fluss Danė mit einer brennenden Fackel in der Hand, eröffnet Ihnen einen wirklich faszinierenden Blick auf Klaipėda – vor allem auf die Gebäude am Wasser.

Weitere Informationen - hier.

 

Besichtigungstour im Delfinarium

Das litauische Meereskundemuseum bietet geführte Touren durch das Delfinarium an und gibt Besuchern einen Einblick hinter die Kulissen. Während der gesamten Tour werden die Besucher von Delfinen begleitet, während engagierte Trainer und Meeresbiologen Ihnen mehr über diese faszinierenden Lebenswesen erzählen werden.

Weitere Informationen - hier.

 

Führung durch das Meereskundemuseum

Neben Delfinvorführungen Können Sie im Museum auch mehr über die Geschichte der Schifffahrt in Litauen erfahren. Während spezieller Führungen durch das Netzwerk aus unterirdischen Tunneln, lernen Sie die maritime Geschichte des Landes sowie die Blütezeit Klaipėdas kennen und erfahren von Heldentaten der Seeleute, die ihr Leben der geografischen Erkundung widmeten. Zudem werden wichtige Lektionen der Seefahrt vermittelt – von der Vorbereitung bis zu gefährlichen Situationen auf hoher See.

Weitere Informationen - hier.

 

E-Katamaran Tour auf der Danė

Spaziergänge waren gestern. Haben Sie schon mal etwas von einem E-Katamaran gehört? Das elektrische „Popa Boat“ ist eine Innovation, die direkt aus der Hafenstadt stammt und Ihnen erlaubt, die Altstadt aus einer anderen Perspektive zu erkunden. Der E-Katamaran ist wetterfest, leicht zu steuern und erfordert keine Körperkraft oder Segelscheine, was die Tour zu einem spektakulären Erlebnis für junge und ältere Abenteurer macht – selbst bei schlechtem Wetter und sogar in der Nacht!

Weitere Informationen - hier.

 

Stadtführung bei Nacht

Die Hafenstadt bei Tag zu erkunden ist ein Erlebnis, doch vor allem in der Nacht erwachen die alten Geister zum Leben. Wenn der Glockenturm schlägt und die Schritte der Vergangenheit von den Pflastersteinen widerhallen, sollten Sie sich auf den Weg machen. Auf der nächtlichen Geschichtsexkursion lernen Sie die schillernden Persönlichkeiten der Stadt kennen; erfahren, wo sich das brutalste Gefängnis Preußens befand; wo Adelige begraben und Verbrecher gekreuzigt wurden; wo Romantik aufblühte und große Träume wahr wurden.

Weitere Informationen - hier.

 

Fahrrradtouren

Bei Ihrem ersten Spaziergang in Klaipėda werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Stadt perfekt für Fahrradfahrer geeignet ist. Wenn Sie Ihren Urlaub mit einem Abenteuer auf zwei Rädern aufpeppen möchten, empfehlen wir Ihnen die folgenden Routen:

  • Stadt-Erkundungstour – Besuchen Sie die Altstadt und das Stadtzentrum;
  • Die Lungen der Stadt – Erkunden Sie den nördlichen Teil der Stadt und besuchen Sie die Stadtteile Melnragė und Giruliai;
  • Route „Hier leben wir“ – Besuchen Sie die zentralen und südlichen Bereiche der Stadt, einschließlich mehrerer Parks und anderer Erholungsgebiete.
  • „Radweg Smiltynė – Diese Strecke führt Sie zu den schönsten Stränden von Klaipėda und bietet eine sichere Passage nach Juodkrantė und Nida.

Weitere Informationen - hier.

 

Erkundungstour: Skulpturen von Klaipėda

Drachen, küssende Jungfrauen, Fischer, Meerjungfrauen – das sind nur einige der Skulpturen, die Klaipėda noch charmanter machen, als es ohnehin schon ist. Jede Skulptur erzählt Ihnen gern mehr über die einzigartige Geschichte. Scannen Sie dafür einfach den QR-Code ab, der sich neben den Skulpturen befindet.

Weitere Informationen - hier.

 

Wakeboard-Park „Wake Inn“

Für Liebhaber extremer Erlebnisse bietet der „Wake Inn“-Park viel Unterhaltung im Herzen der Stadt – genauer gesagt, im Mühlenteich. Der moderne Park ist mit Wakeboarding-Routen, einem gemütlichen kleinen Café und einem Geschäft für Freizeitartikel ausgestattet.

Weitere Informationen - hier.

 

„Der Geschmack von Klaipėda“

Die Führung "Der Geschmack von Klaipėda" ist für viele die "klaipėdaischste" aller Stadtführungen. Dabei werden nicht nur die wichtigsten maritimen Symbole Klaipėdas aufgespürt, sondern auch charakteristische Speisen und Getränke wie verschiedene Käsesorten, Hering und ein spezielles Seemannsgetränk verköstigt. Während des kulinarischen Erlebnisses erfahren Sie auch, wie diese Köstlichkeiten ihren Weg nach Klaipėda gefunden haben.

Weitere Informationen - hier.

 

Baltischer Schmuck

Die baltische Kultur ist ein wesentlicher Bestandteil der litauischen Geschichte. Die baltische Kultur ist ein integraler Bestandteil der litauischen Geschichte. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie in Klaipėda das Schmiedemuseum besuchen und an speziellen Kursen teilnehmen. Dabei werden Sie in die alten Techniken der Schmuckherstellung eingeführt, lernen die verschiedenen Arten des baltischen Schmucks kennen und erfahren mehr über ihre Bedeutung. Im praktischen Teil des Kurses können Sie Ihre eigenen kurischen Kunstwerke aus Messing herstellen.

Weitere Informationen - hier.

MEHR