M. Linauskas / „Water-Inn“

Wasservergnügungsparks

Im Winter etwas mehr Wärme, im Sommer noch mehr Freude. All dies können die Wasservergnügungsparks bieten, in denen Erwachsene und Kinder gleichermaßen willkommen sind. In Druskininkai wurde für sie sogar ein Saunakomplex eingerichtet: Dort werden Fans das natürlichen Badens ohne Badebekleidung empfangen. Wenn Sie auf Kurzurlaub in Vilnius sind, müssen Sie nicht lange nach Wasserspaß suchen: Vom Stadtzentrum bis dorthin ist es ein Weg von gerade einmal 15 Minuten. In Trakai können Sie das Wasser mehrerer Seen und Bäder genießen. Und an einem kalten Tag am Meer sollten Sie unbedingt den nach Urlaub riechenden Park besuchen. Wenn Sie sich im Sommer aber dazu entscheiden, dass Sie lieber in der Natur im Wasser herumtoben möchten, dann besuchen Sie einen der Wassertrampolinparks. Sie sollten aber wissen, dass sich die Kinder von hier nur schwer wieder nach Hause holen lassen.