A. Aleksandravičius

Das romantische Panemunė

Das romantische Panemunė und seine zauberhafte Landschaft am Ufer der Memel, des größten Flusses Litauens, bestechen durch die unerwartete Schönheit der Natur und die Geschichte. Am Ufer des rechten Unterlaufs entlang verläuft einer der ältesten Wege Litauens, der einst für den Handel zwischen Litauen und Preußen genutzt wurde. An die kämpferische Vergangenheit erinnert hier eine Vielzahl alter Burghügel. Ganze 150 Jahre war die Memel die Frontlinie zwischen den Litauern und den Kreuzrittern.

Heute ist der Weg von Panemunė eine bei Touristen besonders beliebte, zur Ostsee führende, malerische Route. Wir empfehlen, die Reise in Kaunas am Zusammenfluss von Memel und Neris zu beginnen. Im Herzen der Altstadt erhebt sich die sagenumwobene Burg von Kaunas. Bei einem Besuch von Kaunas sollten Sie unbedingt das Landgut von Aukštoji Freda besuchen. Unweit davon liegt der botanische Garten der Vytautas-Magnus-Universität – eine echte Oase für jeden, des Stadtlärms müde ist.

Der Regionalpark Panemuniai ist einer der meistbesuchten in Litauen. In der wunderschönen Landschaft erheben sich mehrere Burgen und Schlösser, viele Burghügel und Herrenhäuser. Der romantisch gestimmte Urlauber wird die besondere Aura des Landgutes von Raudondvaris, der Schlösser von Raudonė und Panemunė mit ihrer Jahrhunderte alten Geschichte spüren. Erfreuen an den eindrucksvollen Landschaften von Panemunė kann man sich nicht nur auf der Fahrt mit dem Auto oder zu Fuß. Aktive Urlauber wird auch der 25 km lange Radweg vom Schloss von Raudonė bis zum Landgut von Jurbarkas erfreuen.

Die charmanten Windungen der Memel führen letztendlich zum bei den Litauern beliebten Kurischen Haff. Im Zentrum der unweit liegenden Stadt Šilutė erweckt der einzige erhaltene ostpreußische Gutshofskomplex – das Landgut von Hugo Scheu – die Neugier der Besucher. Verpassen Sie auch nicht die Möglichkeit, sich im wunderschönen Regionalpark Memeldelta umzusehen. Rudern Sie auf dem Fluss Minija, besuchen Sie Rusnė, die einzige Stadt Litauens, die auf einer Insel liegt, und kommen Sie in ein echtes Vogelparadies auf der Halbinsel Ventės ragas. Die Reise entlang der Memel in Richtung Meer lässt niemanden gleichgültig: Der Weg ist zweifellos einer der malerischsten und romantischsten Routen in Litauen.