S. Jankauskas / Šiaulių TIC

„Die brennende Rüstung“

Das Gemälde „Die brennende Rüstung“ des virtuosen Straßenkünstlers Tadas Vincaitis hat in Šiauliai die Stimmung eines ganzen Viertels verändert. Der blassen und sterilen Umgebung des Einkaufszentrums, verlieh er das Strahlen einer Rüstung, das Funkeln der Sonne, bunte Farben und neue Kraft, durch die scharfe Klinge eines Schwertes. Ein solches Werk erinnert direkt an die „Schlacht von Schaulen“, die sich hier zutrug.