D. Rozmanaitė-Bružienė

„Ertlio namas“

Von ihren Reisen um die Welt haben die Herrscher und Adeligen Litauens die kulinarischen Traditionen diverser Länder mit heimgebracht. Heute erwachen die in alten Manuskripten gefundenen authentischen Rezepte aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Barock zu neuem, modernem Leben.