R.Tenys / „Kas vyksta Kaune“

Freiheit

Die Geschichte der Freiheit ist ein Meer voller Wellen, gepeitscht von fremden Winden und Strömen, dass zahlreiche Wunder erfährt. Ein unerwartetes Schicksal erfuhr auch die vom Bildhauer Juozas Zikaras geschaffene Skulptur „Freiheit“ in Kaunas. Die Nationalsozialisten wollten sein Werk einschmelzen lassen und das Metall an die Front schicken, aber es gelang ihnen nicht. Auch zu Sowjetzeiten misslang eine Zerstörung der Skulptur. Unsere Freiheit ist unsterblich – sie blieb erhalten und wird auf ewig bewahrt.