P. Armonavičius

Kintai

Es ist ein kultureller Ort der Anziehung im Küstengebiet – hier findet jedes Jahr das Festival der klassischen Musik von Kintai statt. Einblick in die Geschichte der Küstenbewohner sowie das Leben des berühmten Philosophen und Schriftsteller Vydūnas erhält man in dem nach ihm benannten Kulturzentrum, eine Emaille-Kunstgalerie sowie Workshops laden die besten Meister dieses Handwerks ein. Kintai ist berühmt für seine Fischereitraditionen: Die Einwohner der Kleinstadt wetteifern seit langem mit den Fischern aus Rusnė wegen ihrer besonderen Räucherfischrezepte.
Unweit von Kintai, am Fluss Minija, liegt das Dorf Minija (Mingė), das auch als litauisches Venedig bezeichnet wird. Die Hauptstraße ist hier der Fluss, und die zu beiden Ufern wohnenden Menschen fahren sich gegenseitig mit Booten besuchen.