D. Matvejev (scena iš spektakalio „Lokis“)

Litauisches nationales Dramentheater

Die drei Musen– Kalliope (Drama), Thaleia (Komödie), Melpomene (Tragödie) – bewachen bereits seit vielen Jahren das Gebäude des nationalen Dramentheaters am Gediminas-Prospekt. Die Magie dieser Skulpturen wirkt in diesem Theater auf wundersame Weise auf die in diesem Theater schaffenden Regisseure aus Litauen und dem Ausland, auf Schauspieler, Künstler und Komponisten. Hier entsteht das moderne, mutige und kreative Theater, dessen Aufführungen nicht nur das litauische, sondern auch das Weltpublikum mit Ovationen erwartet. 

Szene aus der Aufführung „Tartiuf“ („Tartiufas“)