A. Aleksandravičius

Nationalpark Dzūkija

Die im größten Nationalpark des Landes herrschenden Kiefernwälder, die Kontinentaldünen, Sümpfe und Flüsse verbergen die einzigartige Welt der Natur: Hier haben viele seltene Pflanzen- und Tierarten Zuflucht gefunden. Auf dem Parkgelände befindet sich auch eines der bestgeschützten Naturobjekte des Landes – der Bruchwald von Čepkeliai.