E. Tamošiūnas / Šiaulių „Aušros“ muziejus

Rundfunk- und Fernsehmuseum

Das angenehme Rauschen eines Radios wirkt wie ein Geräusch aus der Vergangenheit. In der Ausstellung dieses Museums findet der Besucher immer noch funktionierende Grammophone, Spieldosen, Plattenspieler, Radioempfänger, Fernsehapparate... Etwa 5000 Ausstellungsstücke zeigen, wie stark sich die Audio-, Video- und Telekommunikationsgeräte, die mit knackender Stimme noch immer von der Geschichte der Epoche berichten, seit dem 19. Jh. entwickelt haben.