L. Ciūnys

St. Katharinenkirche

Sie ist ein Meisterwerk des Spätbarocks. Nach dem großen Feuer von Vilnius ließ der berühmte litauische Architekt Johann Christoph Glaubitz die St. Katharinenkirche wieder auferstehen. Welch ein Glück, dass seine Pläne die Proben der Zeit bestanden und einige kleine Reparaturen das beeindruckende Interieur nicht beschädigt haben. Selbst als die Kirche zum Lagerhaus umfunktioniert wurde, konnte die Schönheit des Heiligtums nicht verblassen. Heute ist die St. Katharinenkirche ein beliebter Ort für Konzerte.