G. Juškienė (scena iš spektaklio „Vinzoro šmaikštuolės“)

Staatliches Musiktheater Kaunas

Hier ist es leicht, den Geist der anderen Zeit zu spüren, sich im Kaunas der Zwischenkriegszeit wiederzufinden, wo die Damen Seidenkleider trugen und die Herren sich in gutes Parfüm hüllten. In dem Gebäude, in dem heute das Staatliche Musiktheater Kaunas seinen Sitz hat, entwickelte sich in der Zwischenkriegszeit die professionelle Theaterkunst, und hier entfaltete sich auch der reizende Geist der Bohème. Er ist auch bis heute nicht verschwunden: Die besten Theaterregisseure und Dirigenten führen hier Musikspektakel und weltberühmte Musicals auf, und die besten Opernsolisten singen Operettenarien.