R. Anusauskas

Wisent-Gehege

Wissen Sie, welches gegenwärtig das größte Tier Europas ist? Der Wisent. Dieses zwei Meter hohe und über 500 Kilogramm schwere zottelige Tier mit Hörnern, das einst frei in den Wäldern graste und recht bedrohlich anmutet, ist in Wahrheit ein friedlicher Pflanzenfresser. Im Wisentgehege von Pašiliai kann man eine Herde aus großen und kleinen Tieren gemeinsam beim Grasen beobachten. Die Wisente von Pašiliai sind in das Internationale Stammbuch eingetragen – deshalb beginnt der Name jedes Bewohners des Wisentgeheges mit den Buchstaben GI. Im Wisentgehege kann man den ganzen Tag verbringen und auf dem Rastplatz ein Picknick veranstalten.