Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų
Die modernistische Zwischenkriegsarchitektur von Kaunas ist das auffälligste ästhetische Merkmal der Stadt. Nach dem Ersten Weltkrieg war Kaunas die vorübergehende Hauptstadt Litauens. Da sich die Behörden und die Intelligenz in Kaunas konzentrierten und sich die Industrie schnell entwickelte, entstanden überall in der Stadt neue Gebäude, die von talentierten Architekten entworfen wurden.
Die modernistische Zwischenkriegsarchitektur von Kaunas ist das auffälligste ästhetische Merkmal der Stadt. Nach dem Ersten Weltkrieg war Kaunas die provisorische Hauptstadt Litauens. Da sich die Behörden und die Intelligenz in Kaunas konzentrierten und sich die Industrie rasch entwickelte, entstanden überall in der Stadt neue Gebäude, die von talentierten Architekten entworfen wurden. Die meisten der verantwortlichen Architekten hatten ihr Studium im Ausland absolviert und kehrten mit neuen Ideen und Perspektiven nach Litauen zurück. Besuchen Sie unbedingt das ehemalige Hauptpostamt, die Stadtverwaltung von Kaunas, die ehemalige Milchverarbeitungsfabrik Pieno Centras, das Kino Romuva und den Offiziersclub. Diese sind nur die Spitze des Eisbergs der von Art-Déco und Bauhaus inspirierten Architektur von Kaunas.

Alles ist in der Nähe