Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų

Architektur

Litauen bietet eine architektonische Zeitreise mit Stilen und Einflüssen, die von der Vergangenheit und Gegenwart des Landes erzählen. Angefangen bei den hoch aufragenden Türmen gotischer Kirchen bis zu den verzierten Fassaden barocker Klöster – jeder Stil zeugt von den Trends und Einflüssen...
einer bestimmten Epoche. Die Renaissance brachte die italienische Eleganz, während der Klassizismus die von den Römern inspirierte Symmetrie einführte. Modernismus und Brutalismus spiegeln die dynamischen Veränderungen des 20. Jahrhunderts wider, und der beständige Charme der Holzarchitektur zeugt von einer tief verwurzelten Verbindung zur Natur. Dieses architektonische Mosaik macht Litauen nicht nur zu einem Reiseziel, sondern zu einer Geschichte, die in Stein, Ziegel und Holz erzählt wird und darauf wartet, von jenen erkundet zu werden, die die stillen Geschichten zu schätzen wissen, die von Gebäuden und Straßenansichten erzählt werden.