Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų
II–III, V: 10:00–17:00 Uhr; IV: 10:00–19:00 Uhr; VI–VII: 11:00–16:00 Uhr
Ticketpreis 5 € pro Person

Historischer Präsidentenpalast in Kaunas

Kaunas
Museen
Geschichte
Weitere Informationen
Im historischen Präsidentenpalast in Kaunas können Sie in die politische Geschichte Litauens eintauchen. Skulpturen im Innenhof zollen der drei Präsidenten der Zwischenkriegszeit, während das im Palast befindliche Museum, dem präsidialen Erbe gewidmet ist.
Tauchen Sie im Historischen Präsidentenpalast in Kaunas in die politische Chronik Litauens ein. Dieses Gebäude, das sich auf einem Grundstück befindet, das einst zum Dominikanerkloster gehörte, wurde zum Eckpfeiler der litauischen Zwischenkriegsregierung. Die Mauern, durch Wilhelm II. geweiht und 1866 vom Gouverneur von Kaunas umgestaltet, sind 1918 zur Bastion des neuen, unabhängigen Litauens geworden. Heute, da die Skulpturen im Innenhof den drei Präsidenten der Zwischenkriegszeit – Antanas Smetona, Aleksandras Stulginskis und Kazys Grinius – Tribut zollen, erhebt sich der Palast majestätisch und erzählt von den politischen Intrigen und dem ersten Vorgeschmack auf die Unabhängigkeit. Im Inneren des Palastes befindet sich ein Museum, das dem präsidialen Erbe Litauens gewidmet ist und die komplexe Reise des Landes durch Geschichte, Kultur und Politik widerspiegelt.

Alles ist in der Nähe