Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų
Geöffnet vom 1. März bis 30. April sowie 1. Oktober bis November jeweils II–VII: 10:00–18:00 Uhr und 1. Mai bis 30. September jeweils I–VII: 10:00–19:00 Uhr sowie 1. Dezember bis Februar 28/29 jeweils III–VII: 10:00–18:00 Uhr
Ab €12 pro Person

Geschichtsmuseum & Burg Trakai

Museen
Geschichte
Erbe
Weitere Informationen
 Die Burg auf der Insel Trakai ist ein wichtiges Wahrzeichen Litauens und hat den Aufstieg und Fall vieler Großfürsten miterlebt. Mehr aber erfahren Sie im Burgmuseum, das eine beeindruckende Sammlung mittelalterlicher Artefakte zeigt, die von Mut und Ruhm erzählen.
Sie wissen wahrscheinlich, dass Litauen einst das größte Land Europas war, oder? Nein? Nun, in diesem märchenhaften Schloss inmitten des Galvė-Sees warten noch mehr faszinierende Entdeckungen. Die Burg auf der Insel Trakai ist ein wichtiges Wahrzeichen Litauens und hat den Aufstieg und Fall vieler Großfürsten miterlebt, bevor sie zu einer Ruine verfiel. Die sorgfältig wieder aufgebaute Burg beherbergt als Museum eine beeindruckende Sammlung mittelalterlicher Artefakte, die von Mut und Ruhm erzählen. Das einzigartige Ambiente der Burg und der weitläufige Innenhof ziehen nicht nur neugierige Besucher an, sondern auch Superstars von Weltrang! Apocalyptica und Katie Melua sind nur einige der Künstler, die die Burg als Kulisse für ihre Konzerte nutzen.

Alles ist in der Nähe