A. Aleksandravičius

Kaunas

Wenn Sie es zulassen und improvisieren, wird Kaunas für Sie eine neue Geschichte schaffen – die Legende Ihres Lebens. In dieser Stadt sind die Türen, Fenster und Luken für die Kultur breit geöffnet: Seien Sie neugierig, und Sie bekommen alles, was Sie wollen. Die hier wohnenden kreativen Menschen tun alles, damit die Kulturhauptstadt Europas 2022 für Staunen sorgt, und damit Sie sich an Ihren Besuch in dieser Stadt noch lange erinnern. Kaunas, das voller unerwarteter Plätze und wahnwitziger Ideen steckt, bietet Ihnen ein Wochenendabenteuer auf dem Serviertablett. Strecken Sie der Stadt Ihre Hand entgegen und gehen Sie zusammen mit anderen die außergewöhnlichen Gebäude im Stil des Art déco, die in verschiedenen Farben erstrahlenden Straßenkunstwerke, historischen Denkmäler und modernsten Kunstgalerien zählen. Und sollten Sie sich zufällig an gut gedeckten Tischen auf der Allee der Freiheit (Laisvės alėja) wiederfinden, sollten Sie wissen: Kaunas feiert gern. 

Der perfekte Plan zum Entfliehen sieht so aus: Sie kommen mit dem Flugzeug am Flughafen von Kaunas an. Nach weniger als einer Stunde befinden Sie sich im Stadtzentrum. Sie beziehen ein Zimmer im Bauhaus-Stil, eine Stunde später fahren Sie mit der alten Standseilbahn und blicken von den grünen Hügeln auf die Stadt. Nach einem Spaziergang betrachten Sie Teufel im einzigen Teufelsmuseum der Welt, Sie essen in einem der besten Restaurants Litauens zu Abend, und den Abend verbringen Sie bei einem Konzert in einem der schönsten Klöster Europas. Weil Sie seinem Reiz nicht widerstehen können, ziehen Sie am nächsten Tag in das hier befindliche Hotel um, tauchen ein in seine Stille und geben sich den sanften Händen der SPA-Spezialisten hin. 

Das mystische Tier von Kaunas, das die Legende der Stadt schuf, erwartet Sie. Lassen Sie Ihrer Freude vollen Lauf.